a 18 europaworkshop 1 kleu-expertin mag.a tina obermoser am bg/borg hib liebenau

Die Schülerinnen und Schüler der 6A-, 6C- und 7A-Klasse hatten am Freitag, den 13. April 2018 die Chance, EU-Expertin Mag.a Tina Obermoser von Europe Direkt im Rahmen der parallel stattfindenden Ausstellung „EUROPA #wasistjetzt“ zu wichtigen Themen bezüglich der EU zu befragen.

Frau Obermoser gewährte den Schülerinnen und Schülern durch ihre langjährige Erfahrung bei der Ständigen Vertretung in Brüssel einen fundierten Einblick in das breite Feld der EU und ging vor allem auf die Geschichte und die Zuständigkeiten der EU sowie die Rechte der EU-Bürgerinnen und EU-Bürger ein. Sie schaffte es, die Schülerinnen und Schüler aktiv einzubinden, und nahm auf brennende Fragen wie beispielsweise jene zum EU-Parlament, zum Wahlalter 16 oder der sinkenden Erwerbstätigkeit Stellung. Auf die Frage, was Frau Obermoser am Dringendsten in der EU ändern würde, antwortete diese: „Eine gratis Brüssel-Reise für alle Schülerinnen und Schüler!“, und sprach sich so indirekt für die Förderung von bildungspolitischen Maßnahmen aus.

Dem Vortrag angeschlossen war ein Kahoot-Quiz, welches das Team um die Schüler Dennis Kudriashov, Eric Dib, Nico Posch und Boris Janic (6A) gewann. Für die besten fünf Plätze gab es – zwar noch keine gratis Brüssel-Fahrt – aber dennoch tolle Sachpreise.

Der Vortrag hob die Bedeutung des EU-Mottos „In Vielfalt geeint“ hervor und sensibilisierte die Jugendlichen für ihre politische Mitsprache in der EU.

Herzliche Gratulation an die Gewinnerinnen und Gewinner!

 

Mag.a Julia Kainz

 

a 18 europaworkshop 2 kla 18 europaworkshop 3 kl

 

 

 

 

 

 

 

 

a 18 europaworkshop 4 kla 18 europaworkshop 5 kl

 

 

 

 

 

 

 

 

a 18 europaworkshop 6 kl

nachricht senden

Zum Seitenanfang