a 20 coronaampel gelb

a 20 oster klösterliche grüße

„Er aber sagte zu ihnen: Erschreckt nicht! Ihr sucht Jesus von Nazaret, den Gekreuzigten. Er ist auferstanden; er ist nicht hier. Seht, da ist die Stelle, wo man ihn hingelegt hatte.“ Mk 16,6

Die Religionslehrer/innen möchten euch von ganzem Herzen ein schönes Osterfest wünschen. Auch wenn dieses Jahr viele Traditionen und lieb gewonnene Gewohnheiten nicht gelebt werden können, so beginnen heute doch die Osterferien, denn Ostern findet statt: Wir feiern die Auferstehung Christi und begehen somit das bedeutendste Fest im Kirchenjahr.

Vielleicht wird dieses Jahr in besonderer Weise bewusst, was Auferstehung auch mitten im Leben bedeuten kann: Befreiung aus der Enge, ein Ende von Sorgen und Angst, die Hoffnung auf ein baldiges Ende der Krise, die Freude auf ein Wiedersehen, das plötzliche Aufgehen der Sonne hinter einer Wolkenbank. In diesem Sinne wünschen wir euch allen von ganzem Herzen ein sonniges, schönes und friedvolles Osterfest im Kreise eurer Eltern und Geschwister.

Solltet ihr einige Anregungen für Feiern daheim benötigen, empfehlen wir folgende Seiten:
- https://www.katholische-kirche-steiermark.at/ostern
- http://www.evang.st/neuigkeiten/artikel/news/mitfeiern-im-internet-andachten-gottesdienste-online

Zum Seitenanfang
cookies erleichtern die bereitstellung unserer dienste. mit der nutzung unserer dienste erklären sie sich damit einverstanden, dass wir cookies verwenden.