a 17 fussballakademie zeitungsberichtfußballer der hib liebenau vertreten österreich bei der schul-wm in prag

Bereits zwei Mal konnte sich die Auswahl der HIB Liebenau für die ISF-WM, die Fußballweltmeisterschaft für Schulmannschaften, qualifizieren. 2002 gaben die Grazer in Shanghai ihr Debüt, 2009 in Antalya holten sich unsere Burschen sensationell den dritten Platz. Ab Sonntag, 21.5.2017, spielen unsere Burschen nun in Prag gegen die Besten der Welt.

 

Darüber berichtet nun auch die "Woche" in ihrer Graz-Umgebung-Ausgabe > > >

 

Zum Seitenanfang