schulsp 18 aka spieler des jahres klakademieschüler des jahres

Wie bereits in den letzten Jahren wurde auch diesmal der „Akademieschüler des Jahres“ gewählt. Das Ziel dieser Ehrung ist es, Schüler oder Schülerinnen auszuzeichnen, die sowohl sportlich als auch schulisch außergewöhnliche Leistungen erbringen. Die Wahl fiel diesmal auf einen Fußballer: Tobias Koch, Schüler der 7BS Klasse, wurde von einem Gremium, bestehend aus allen Akademieleitern, dem Schulleiter und dem Schulkoordinator einstimmig für diese hohe Auszeichnung nominiert.

Im Beisein aller BS-Schülerinnen und Schüler der HIB Liebenau überreichte Schulleiter Mag. Wilfried Svoboda Tobias eine Urkunde, würdigte dessen hervorragende Leistungen und wies auch auf die hohe soziale Kompetenz, die Tobias von Lehrern, Trainern und Mitschülern bescheinigt wird, hin.

Sein erster Trainer in der Fußballakademie, Arnold Wetl, erinnerte an die gemeinsamen Jahre und bezeichnete Tobias einmal mehr als absolute „Lichtgestalt“.

Wir hoffen, dass sich Tobias Koch sowohl im Kader der Kampfmannschaft des SK Sturm als auch im Nationalteam weiterentwickelt und er trotzdem mit gewohnter Konsequenz auf die nächstjährige Matura hinarbeitet.

Dieter Speer

Zum Seitenanfang