vb 16 stm beachVB 7 klein

steirsche meisterschaft beachvolleyball der oberstufe geht wieder an die HIB liebenau

Bei eher verhaltenem, aber immerhin warmem Beachwetter kämpften auf den Beachcourts in Hartberg 18 Teams um den Titel des steirischen Oberstufen-Landesmeisters. Gespielt wurde in 6 Dreiergruppen jeder gegen jeden. Die besten 16 Teams qualifizierten sich nach der Gruppen- für die Finalphase. Im Single-Elimination Modus der besten 16 Teams setzte sich schlussendlich die Akademie-Mannschaft der HIB Liebenau Graz gegen das BG/BORG Hartberg durch und sicherte sich erneut den Landesmeistertitel. Das BG/BORG Hartberg fightete im Spiel um Platz 3 gegen das BORG Radkersburg auch um die Bronzemedaille und konnte sich zumindest im Kleinen Finale durchsetzen.

 

 

Das Siegerteam aus der Volleyballakademie spielte in folgender Besetzung: Lea Kurucz, Ronja Klinger, Ulla Siegl (alle 6.BS); Sophia Mayer, Moritz Kindl, Matthias Hirschmann, Julian Hofbauer, Arwin Kopschar (alle 7.BS).

 

Fotos:

 

Zum Seitenanfang
cookies erleichtern die bereitstellung unserer dienste. mit der nutzung unserer dienste erklären sie sich damit einverstanden, dass wir cookies verwenden.
zur datenschutzerklärung einverstanden, weiter!