a 20 Sportprogramm lockdownsportunterricht während der zeit des 2. lockdowns im polysportiven zweig

Besonders jetzt, wo die SchülerInnen sehr viel Zeit vor ihrem Computer verbringen (E-Learning- Live-Unterricht, Arbeitsaufträge, Hausübungen usw.), ist es unserem Team ein besonderes Anliegen, dass auch die sportlichen Aktivitäten nicht zu kurz kommen. Dies dient einerseits dem Erhalt der Grundlagenausdauer und der bereits erlernten technischen Fähigkeiten in den verschiedenen Sparten und fördert auch die Konzentrationsfähigkeit für das E-Learning.
Zu diesem Zweck haben die SchülerInnen des polysportiven Zweigs (S- Klassen) ein umfangreiches Sportprogramm bekommen, welches wie folgt aussieht:


5.S Klasse:

1. Bewegungsprogramm aus Gerätturnen, Schwimmen, Leichtathletik, Volleyball und Handball, welches die SchülerInnen wöchentlich in dem vom LehrerInnenteam vorgegebenen Ausmaß zu bewältigen haben. Zusätzlich ist jede sportliche Aktivität in einem verpflichtend zu führenden Bewegungstagebuch zu vermerken.
2. Videoanalysen in den verschiedenen Sparten, welche dem Visualisieren von Bewegungen dienen und den SchülerInnen in Form von Arbeitsaufträgen vermittelt werden.


6.S Klasse:
1. Bewegungsprogramm aus Gerätturnen, Schwimmen, Leichtathletik, Volleyball und Handball, welches die SchülerInnen wöchentlich in dem vom LehrerInnenteam vorgegebenen Ausmaß zu bewältigen haben. Zusätzlich ist jede sportliche Aktivität in einem verpflichtend zu führenden Bewegungstagebuch zu vermerken.
2. Videoanalysen in den verschiedenen Sparten, welche dem Visualisieren von Bewegungen dienen und den SchülerInnen in Form von Arbeitsaufträgen vermittelt werden.


7.S Klasse:
1. Bewegungsprogramme in jenen Sportarten, welche sie auch für die Vorprüfungen (Sportmatura) gewählt haben. Diese sind wöchentlich in dem vom LehrerInnenteam vorgegebenen Ausmaß zu absolvieren und im Bewegungstagebuch zu vermerken.
2. Videoanalysen in den Sportarten, welche sie auch für die Vorprüfung (Sportmatura) gewählt haben, werden in Form von Arbeitsaufträgen vermittelt.


8.S Klasse:
1. Bewegungsprogramme in jenen Sportarten, die sie für die Vorprüfungen (Sportmatura) gewählt haben und die bis zu diesem Zeitpunkt aufgrund der Corona-Situation nicht stattfinden konnten. Diese sind wöchentlich in dem vom LehrerInnenteam vorgegebenen Ausmaß zu bewältigen.
2. Videoanalysen für jene Sportarten, die sie für die Vorprüfungen (Sportmatura) gewählt haben und die bis zu diesem Zeitpunkt aufgrund der Corona-Situation nicht stattfinden konnten.

 

Mag. Gregor Ulz
(Koordinator des polysportiven Zweigs)

Zum Seitenanfang
cookies erleichtern die bereitstellung unserer dienste. mit der nutzung unserer dienste erklären sie sich damit einverstanden, dass wir cookies verwenden.