schulsp 17 la bm vbghib-schüler/innen gewinnen gold und silber bei der leichtathletik-bundesmeisterschaft

Sensationelle Neuigkeiten von den Leichtathletik-Bundesmeisterschaften 2017 in Vorarlberg: Die Burschen der HIB Liebenau gewinnen Gold und sind somit Bundesmeister, die Mädchen erkämpfen sich den zweiten Platz, gewinnen die Silbermedaille!

Herzliche Gratulation an die Schüler/innen und an die betreuenden Lehrer, Hrn. Prof. Hausberger und Hrn. Prof. Ulz!!!

 

schulsp 17 Leichtathletik LMS 1 300leichtathletik-sieg bei den steirischen meisterschaften bei mädchen und burschen


Sensationeller Erfolg unserer Mädchen und Burschen beim Leichtathletik - Schulcup am 31.05.2017 am USZ Rosenhain! Bei diesem stark besetzen Wettkampf konnten wir in der Besetzung Sophie Paulewicz, Michaela Fliesser, Barbara Kober, Sophia Friedl, Carina Reicht und Marie Jaunik einen überragenden Sieg in der Mannschaft mit über 1000 Punkten Vorsprung feiern.

 

>>> für eine Vergrößerung auf die Bilder klicken >>>

schulsp 17 Leichtathletik LMS 2 300


Bei der Einzelwertung gewann Michaela Fliesser den 2.Platz.
Bei den Burschen konnte ebenfalls ein Sieg eingefahren werden. In der Besetzung Jonas Lang, Christoph Klapsch, Thomas Lageder, Simon Scheucher, Paul Brunner und Armin Bodingbauer konnten wir uns klar vor dem Team BG/BRG Seebacher durchsetzen.
Herausragend waren die Leistungen von Jonas Lang im Hochsprung mit 1,81 m und Carina Reicht im 800m -Lauf mit 2:21,8 Sekunden. Carina ist auch frisch gebackene steirische Meisterin über diese Distanz!
Damit haben wir uns mit beiden Mannschaften für die Bundesmeisterschaften in Vorarlberg von 21.06 -23.06 qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!

17_grazathlon_carina_reicht

sportschülerin gewinnt grazathlon!

Carina Reicht aus der 6.S-Klasse  sorgt für die Sensation des Tages beim Grazathlon. Die 15-Jährige aus Kirchbach, die aufgrund ihres jungen Alters heuer das erste Mal an den Start gehen durfte, holte sich in einer Zeit von 50:25 (Streckenrekord!) Minuten völlig überraschend den Sieg und verwies dabei sogar die zweifache Siegerin und bislang erfolgreichste österreichische Shorttrack-Eisschnellläuferin Veronika Windisch auf den zweiten Platz.

schulsp 17 isf8isf fussball wm in prag: österreich beendet das turnier auf dem sensationellen 3. platz!!!

Sonntag, 28.5.2017, 12 Uhr: Das WM-Turnier ist für unsere Burschen zu Ende. Sie besiegen im kleinen Finale Brasilien erneut mit 2:1 und sichern sich so den großartigen 3. Platz mitten in der Weltspitze. Unsere Mannschaft unter dem Trainerteam Böcksteiner / Eder hat bei diesem Turnier in den letzten Tagen Fußball auf höchstem internationen NIveau geboten und sich verdient unter den Besten eingereiht. - So sieht Spitzensport aus! - Herzlichste Gratulation an alle Beteiligten!!! 

schulsp 17 isf2hib gewinnt auftaktmatch bei der isf wm in prag gegen brasilien

Superstart unserer Burschen bei der ISF Fußball WM in Prag: Im ersten Spiel gewinnt Österreich gegen den Gruppenfavoriten Brasilien mit 2:1! Beide Tore erzielt Samuel Stückler innerhalb der letzten fünf Spielminuten. - Die nächsten Gegner in der Vorrunde sind Serbien und Tschechien.

 

schulsp 17 sportgala klsportgala 2017 mit der 7.s klasse


Bei der diesjährigen Sportgala in der Helmut-Liszt-Halle konnten unsere SportschülerInnen wieder tatkräftig mithelfen. Es war ein besonders Erlebnis unter den steirischen Sportgrößen, weilen zu dürfen!

 

>>> für eine größere Darstellung auf das Bild klicken >>>

schulsp 17 sansirrosanSirro sportline rüstet unsere fußballer für die isf-wm in prag aus

sanSirro Sportline rüstet das BG/BORG Liebenau (Kooperationsschule der AKA Stmk-Sturm Graz) für die am Montag beginnende ISF Fußball WM in Prag aus.

Vielen Dank an Herrn Steiner von der Firma sanSirro!

 

http://www.sansirro.com

 

 

 

a 17 fussballakademie zeitungsberichtfußballer der hib liebenau vertreten österreich bei der schul-wm in prag

Bereits zwei Mal konnte sich die Auswahl der HIB Liebenau für die ISF-WM, die Fußballweltmeisterschaft für Schulmannschaften, qualifizieren. 2002 gaben die Grazer in Shanghai ihr Debüt, 2009 in Antalya holten sich unsere Burschen sensationell den dritten Platz. Ab Sonntag, 21.5.2017, spielen unsere Burschen nun in Prag gegen die Besten der Welt.

 

Darüber berichtet nun auch die "Woche" in ihrer Graz-Umgebung-Ausgabe > > >

 

Zum Seitenanfang