schulsph 17 fuballer ehrung prsident 1 klein

 (c) Peter Lechner/HBF 

bundespräsident ehrt erfolgreiche hib fußballer

Eine große Ehre wurde 18 Fußballern der HIB Liebenau zuteil. Als Anerkennung für das erfolgreiche Abschneiden bei der ISF Fußballweltmeisterschaft in Prag lud Bundespräsident Alexander van der Bellen die Mannschaft der HIB Liebenau in die Hofburg ein.

Eine Abordnung aus Liebenau traf in den Prunkräumen der Hofburg auf ein gut gelauntes Staatsoberhaupt, das sich für seine Gäste viel Zeit nahm und die Leistung der jungen Männer, die in Prag die Bronzemedaille errungen hatten, gebührend würdigte. Zweifellos war dieser Empfang für die Spieler ebenso wie für die mitgereisten Betreuer ein unvergessliches Erlebnis. Auch Direktor Josef Müller und der derzeitige Schulleiter Wilfried Svoboda sowie der Geschäftsführer des SK Sturm, Thomas Tebbich, waren sichtlich beeindruckt vom prachtvollen Ambiente der Hofburg und dem sympathischen Auftreten des Präsidenten.

schulsp 17 graz marathon 2graz marathon 2017

Wie jedes Jahr ist die HIB-Liebenau beim Junior Marathon (Unterstufe) am Samstag und Halb- bzw. Viertelmarathon am Sonntag mit einem großen Kontingent an SchülerInnen gestartet.

schulsp 17 ifs volleyball wm qualifikationburschenteam der volleyballakademie für isf wm qualifiziert

Mit einem klaren 3:0 Erfolg über das BG Amstetten qualifizieren sich die Jungs aus Liebenau wieder für die Volleyball WM der Schüler. Seit 2007 ist das BG/BORG HIB Liebenau damit im männlichen Schulvolleyball bereits ungeschlagen. Die Weltmeisterschaft findet Anfang Juni 2018 im tschechischen Brünn (Brno) statt. Bis dahin heißt es fleißig trainieren, um dann auch international reüssieren zu können.



schulsp 17 stmk wappenehrung unserer erfolgreichen sportler/innen beim landeshauptmann

 Am 5. Juli 2017 lud der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer jene Mannschaften in den Weißen Saal der Grazer Burg zu einer Ehrung ein, die im abgelaufenen Schuljahr einen österreichischen Meistertitel im Schulsport erringen konnten.

Die HIB Liebenau war bei diesem Event durch die Beachvolleyballer/innen-Mannschaft, die Leichtathletik-Burschenmannschaft und die Fußballmannschaft und deren Betreuer vertreten. Damit konnte wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt werden, dass in der HIB Liebenau Jugendliche erfolgreich an den Spitzensport herangeführt werden.

Grafik: © Land Steiermark

 

schulsp 17 schulbeach vb siegerhib-beachvolleyballer/innen holen bundesmeistertitel in die steiermark zurück

Beachvolleyball is coming home! Nach einem zweiten Platz im Vorjahr holt sich das Team des BG/BORG HIB Liebenau wieder den Bundesmeistertitel der Oberstufe im Schulbeachvolleyball. Damit kehrt der Titel wieder zum Seriensieger der letzten Jahre zurück.

In der Besetzung Ronja Klinger, Ulla Siegl, Arwin Kopschar, Paul Brunner, Julian Hofbauer (alle 7.BS), Paul Pascariuc, Leonie Sayer, Lea Wasserfaller (alle 6.BS) und Coach Michael Horvath bleibt man mit beeindruckenden Leistungen über das gesamte Turnier ungeschlagen und holt damit den Pokal wieder in die Steiermark.

Herzliche Gratulation!

 

 

schulsp 17 la bm vbghib-schüler/innen gewinnen gold und silber bei der leichtathletik-bundesmeisterschaft

Sensationelle Neuigkeiten von den Leichtathletik-Bundesmeisterschaften 2017 in Vorarlberg: Die Burschen der HIB Liebenau gewinnen Gold und sind somit Bundesmeister, die Mädchen erkämpfen sich den zweiten Platz, gewinnen die Silbermedaille!

Herzliche Gratulation an die Schüler/innen und an die betreuenden Lehrer, Hrn. Prof. Hausberger und Hrn. Prof. Ulz!!!

 

17_grazathlon_carina_reicht

sportschülerin gewinnt grazathlon!

Carina Reicht aus der 6.S-Klasse  sorgt für die Sensation des Tages beim Grazathlon. Die 15-Jährige aus Kirchbach, die aufgrund ihres jungen Alters heuer das erste Mal an den Start gehen durfte, holte sich in einer Zeit von 50:25 (Streckenrekord!) Minuten völlig überraschend den Sieg und verwies dabei sogar die zweifache Siegerin und bislang erfolgreichste österreichische Shorttrack-Eisschnellläuferin Veronika Windisch auf den zweiten Platz.

schulsp 17 Leichtathletik LMS 1 300leichtathletik-sieg bei den steirischen meisterschaften bei mädchen und burschen


Sensationeller Erfolg unserer Mädchen und Burschen beim Leichtathletik - Schulcup am 31.05.2017 am USZ Rosenhain! Bei diesem stark besetzen Wettkampf konnten wir in der Besetzung Sophie Paulewicz, Michaela Fliesser, Barbara Kober, Sophia Friedl, Carina Reicht und Marie Jaunik einen überragenden Sieg in der Mannschaft mit über 1000 Punkten Vorsprung feiern.

 

>>> für eine Vergrößerung auf die Bilder klicken >>>

schulsp 17 Leichtathletik LMS 2 300


Bei der Einzelwertung gewann Michaela Fliesser den 2.Platz.
Bei den Burschen konnte ebenfalls ein Sieg eingefahren werden. In der Besetzung Jonas Lang, Christoph Klapsch, Thomas Lageder, Simon Scheucher, Paul Brunner und Armin Bodingbauer konnten wir uns klar vor dem Team BG/BRG Seebacher durchsetzen.
Herausragend waren die Leistungen von Jonas Lang im Hochsprung mit 1,81 m und Carina Reicht im 800m -Lauf mit 2:21,8 Sekunden. Carina ist auch frisch gebackene steirische Meisterin über diese Distanz!
Damit haben wir uns mit beiden Mannschaften für die Bundesmeisterschaften in Vorarlberg von 21.06 -23.06 qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!

Zum Seitenanfang