schulsp 19 cross country bundesmeist klcross country bundesmeisterschaften

Nach ihrem Sieg bei den steirischen Cross Country Landesmeisterschaften gelang dem Mädchenteam der Sportklassen auch bei den Bundesmeisterschaften in Wiener Neustadt ein toller Erfolg. Jennifer Hölblinger, Mira Löffler, Eugenia Neuhuber, Hanna Strobl und Luna Windsperger erreichten mit MMag. Eva-Maria Neubauer als Betreuerin einen hervorragenden vierten Platz und verpassten nur knapp das Podest. Luna Windsperger lief zudem in der Einzelwertung zur Bestzeit und wurde somit Staatsmeisterin 2019!

schulsp 19 dressurreiten erfolge 1 klsiege im dressurreiten für alissa hinterleitner (8a) und corinna gebhard (6b)

Die 17-jährige Kalsdorferin Alissa Hinterleitner (8A) und ihr erst 7-jähriger Hannoveraner-Wallach Rock’s Quel Honneur konnten die heurige Dressurtour in der Klasse LM/LP (R2) für sich entscheiden. Außerdem ist Alissa amtierende Landesmeisterin der Junioren der ländlichen Reiter 2019 und 2018, war 2018 gar Bundesmeisterin. Sie startet für das Steirische Reitsportzentrum Süd in Oisnitz und wird von Isabella Willibald trainiert.

schulsp 19 cross country ms klcross country landesmeisterschaften

Die Mädchen der HIB Liebenau werden Cross Country Landesmeister und qualifizieren sich somit für die Bundesmeisterschaften, welche vom 6. bis zum 8. November in Wiener Neustadt ausgetragen werden. Die Burschen erreichen mit einer sehr jungen Mannschaft den 4. Platz. Luna Windsperger läuft die Tagesbestzeit aus allen Altersklassen und ist selbst von den Burschen nicht zu schlagen.

Wir gratulieren herzlich!

schulsp 19 graz marathon klgraz marathon 2019

Die SchülerInnen der 8S nahmen geschlossen am Halbmarathon in Graz teil und kämpften hart, um ihr persönliches Ziel zu erreichen. Die Stimmung um die Strecke war ausgezeichnet – viele Eltern und Freunde ließen es sich nicht nehmen, die SportlerInnen anzufeuern.
Nach dem Motto „Der Schmerz geht, der Ruhm bleibt“ gratulieren wir all unseren TeilnehmerInnen herzlich.

schulsp 19 rock n roll wm prag 1 klrock and roll akrobatik wm in prag

Anna-Marie Mauthner, Elena Knöbl und Hanna Strobl vertraten am 5.10.2019 Österreich bei der WM der Ladies Formationen erfolgreich. In der letzten Runde landeten sie mit ihrer Formation, Hip Rock Girls, auf dem – für österreichische Verhältnisse ausgezeichneten – 14. Platz. Außerdem fand ein World Cup für die Klasse Juniors statt, bei dem Hanna mit ihrem Partner schlussendlich den hervorragenden Platz 27 von 52 ertanzen konnte.

schulsp 19 erfolge springreiten katharina allmer klerfolge bei den meisterschaften im springreiten für katharina allmer (6s)

Die steirische Mannschaft um Katharina Allmer (6S) wurde Ende August bei den österreichischen Meisterschaften in drei spannenden Umläufen über 1m und 1,2m mit der Bronzemedaille belohnt. Bei der Landesmeisterschaft im Springen der Ponys in Gniebing bei Feldbach im September blieb Katharina in ihren Umläufen mit Bobby, einem irischen Connemara-Pony, fehlerfrei. Im Stechparcours fehlten 3 Pferdelängen auf die Bestzeit, somit wurde sie Vizelandesmeisterin.


Wir gratulieren recht herzlich!

schulsp 19 bericht fußballcamp gruppenfoto 1 kl65 sportbegeisterte kinder beim hib-fußballcamp 2019

Mit insgesamt neun Trainingseinheiten in den Beinen wandelten die Buben und Mädchen im Alter von 7 bis 13 Jahren in der Woche von 29.7. bis zum 2.8.2019 auf den Spuren ihrer großen Idole. Der Besuch des Mittelfeldspielers Michael Liendl vom WAC machte es im Zuge einer Autogrammstunde dann sogar möglich, einen aktuellen Bundesligaspieler mit langjähriger Auslandserfahrung zu bestaunen.

schulsp 19 isf ehrung lh kllandeshauptmann ehrt isf teilnehmer

Dass eine Auswahl von HIB Fußballern bei der ISF Weltmeisterschaft in Belgrad den 3. Platz belegte, blieb auch Landeshauptmann Schützenhöfer nicht verborgen. Gemeinsam mit anderen erfolgreichen Teilnehmern an Schulsportbewerben wurde das Team von Thomas Böcksteiner und Wolfgang Eder in der Aula der Alten Universität empfangen und geehrt. Die Bedeutung, die dieser Veranstaltung beigemessen wird, wurde durch die Anwesenheit von Sportlandesrätin Ursula Lackner, Bildungsdirektorin Elisabeth Meixner und Fachinspektor Andreas Hausberger unterstrichen.

Zum Seitenanfang
cookies erleichtern die bereitstellung unserer dienste. mit der nutzung unserer dienste erklären sie sich damit einverstanden, dass wir cookies verwenden.