schulsp 18 carina reicht nachwuchssportlerin18 klCarina Reicht ist Nachwuchssportlerin 2018

Bei der diesjährigen steirischen Sporthilfe-Gala wurde Carina Reicht aus der 7.S-Klasse zur Nachwuchssportlerin 2018 gewählt! Carina hat sich gerade erst in München mit tollen 4:39,93 über 1500m für die U-18 EM in Györ qualifiziert! Mit ihrer Bestzeit über 3000m in 9:50,85 in Pliezhausen, hält sie den steirischen U-18 und U-20 Rekord und liegt in der ewigen ÖLV U18-Bestenliste bereits auf Rang 3.

Herzliche Gratulation zu diesen Leistungen vom Sportkoordinator!

Wir wünschen unserer Carina alles Gute für die EM in Györ!

schulsp 18 lms leichtathletiklandesmeisterschaften leichtathletik

Bei den Landesmeisterschaften Leichtathletik, welche am 16. Mai am USZ Rosenhain ausgetragen wurden, waren auch die Teams der HIB wieder stark vertreten. Die Mädchen der Altersklasse D errangen den 8., jene der Altersklasse C gar einen formidablen vierten Platz.

Herzliche Gratulationen!

schulsp 18 la meisterschaft titel klerfolge bei der leichtathletik bezirksmeisterschaft

Auch in diesem Jahr verliefen die Leichtathletik Bezirksmeisterschaften für die Mädchen und Burschen der HIB Liebenau sehr erfolgreich. Beide Teams der Oberstufe gewannen mit respektablem Abstand die Gesamtwertung und auch die Einzelwertung wurde von unseren OberstufenschülerInnen dominiert.

schulsp 18 reicht rekord 3000m klcarina reicht läuft österreichischen rekord über 3000m

Nur eine Woche nach ihrem Erfolg beim Gugl-Meeting hat Carina REICHT, Schülerin der 7.S-Klasse, im Rahmen der Österreichischen Hallenmeisterschaften und U18 Meisterschaften in Linz ihr großes Talent erneut unter Beweis gestellt. Mit einem großartigen Lauf, allein von Beginn an der Spitze laufend, erreichte sie über die 3.000 m mit 9:42.08 neuen Österreichischen U18 Rekord und verbesserte den alten Rekord um 11 Sekunden! Carina lag mit dieser sensationellen Leistung deutlich unter dem Limit für die U18 Europameisterschaft (10:00.00), welches allerdings in der Freiluftsaison erbracht werden muss.

 

schulsp 17 crosslauf 1 kl sieg bei den steirischen cross-lauf-meisterschaften bei mädchen und burschen!

Mädchensiegerstaffel: Reicht Carina, Walcher Maya, Strauss Flora und Eder Magdalena.

Burschensiegerstaffel: Wagner Leopold, Kirsten Hendrik, Kirchberger Tobias und Feischl Florian.

Insgesamt waren 70 SchülerInnen aus unserer Schule am Start!

Herzlichen Glückwunsch!

schulsp 17 graz marathon 2graz marathon 2017

Wie jedes Jahr ist die HIB-Liebenau beim Junior Marathon (Unterstufe) am Samstag und Halb- bzw. Viertelmarathon am Sonntag mit einem großen Kontingent an SchülerInnen gestartet.

schulsph 17 fuballer ehrung prsident 1 klein

 (c) Peter Lechner/HBF 

bundespräsident ehrt erfolgreiche hib fußballer

Eine große Ehre wurde 18 Fußballern der HIB Liebenau zuteil. Als Anerkennung für das erfolgreiche Abschneiden bei der ISF Fußballweltmeisterschaft in Prag lud Bundespräsident Alexander van der Bellen die Mannschaft der HIB Liebenau in die Hofburg ein.

Eine Abordnung aus Liebenau traf in den Prunkräumen der Hofburg auf ein gut gelauntes Staatsoberhaupt, das sich für seine Gäste viel Zeit nahm und die Leistung der jungen Männer, die in Prag die Bronzemedaille errungen hatten, gebührend würdigte. Zweifellos war dieser Empfang für die Spieler ebenso wie für die mitgereisten Betreuer ein unvergessliches Erlebnis. Auch Direktor Josef Müller und der derzeitige Schulleiter Wilfried Svoboda sowie der Geschäftsführer des SK Sturm, Thomas Tebbich, waren sichtlich beeindruckt vom prachtvollen Ambiente der Hofburg und dem sympathischen Auftreten des Präsidenten.

schulsp 17 stmk wappenehrung unserer erfolgreichen sportler/innen beim landeshauptmann

 Am 5. Juli 2017 lud der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer jene Mannschaften in den Weißen Saal der Grazer Burg zu einer Ehrung ein, die im abgelaufenen Schuljahr einen österreichischen Meistertitel im Schulsport erringen konnten.

Die HIB Liebenau war bei diesem Event durch die Beachvolleyballer/innen-Mannschaft, die Leichtathletik-Burschenmannschaft und die Fußballmannschaft und deren Betreuer vertreten. Damit konnte wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt werden, dass in der HIB Liebenau Jugendliche erfolgreich an den Spitzensport herangeführt werden.

Grafik: © Land Steiermark

 

Zum Seitenanfang
cookies erleichtern die bereitstellung unserer dienste. mit der nutzung unserer dienste erklären sie sich damit einverstanden, dass wir cookies verwenden.
zur datenschutzerklärung einverstanden, weiter!